Headercontent

Modul RiggingXChange

Modul RiggingXChange

Das Modul RIGGINGXCHANGE kann dem Trainierenden mit seinen komplexen Rohrstrukturen sämtliche Möglichkeiten für das Verbinden von Anschlagpunkten und Befestigen von Knoten auch an freikragenden Rohren unter Zuhilfenahme angrenzender Konstruktionen zeigen.

Modul RiggingXChange

Maincontent

Modul RiggingXChange

599,00

zzgl. MwSt.

Beschreibung

Das Modul RIGGINGXCHANGE kann dem Trainierenden mit seinen komplexen Rohrstrukturen sämtliche Möglichkeiten für das Verbinden von Anschlagpunkten und Befestigen von Knoten auch an freikragenden Rohren unter Zuhilfenahme angrenzender Konstruktionen zeigen.

Zusätzlich zum Training von Knoten in unterschiedlichen Orientierungen sind durch die beiden Flanschaufnahmen auch komplizierte Übungen mit mehreren Anbauteilen möglich.

So können Teile aus einem Verbund demontiert und auf der Gegenseite in einer vorab bestimmten Reihenfolge wieder montiert werden.

Nach der korrekten Lösung der Aufgabe werden dann die zusätzlichen Bohrungen für anschließende Aufgaben frei zugänglich, denn erst nach abgeschlossener Montage der Anbauteile können Karabiner, Leinen oder auch Bandschlingen für neue, sich daraus ergebene Übungen eingesetzt werden.

Zusammen mit der im Modul integrierten Riggingplatte, die auch Übungen mit komplexen Seilaufbauten ermöglicht, wird das Modul RIGGINGXCHANGE zum Allrounder, mit dem nahezu jedes erdenkliche Szenario realitätsnah trainiert werden kann.

Details

  • Maße: 43 x 43 x 35 cm (ohne Flansche)
  • Gewicht: 11,5 kg (ohne Flansche)
  • Stabile Montageplatte zur Befestigung an einer Wand
  • Stabile Stahlrohre, ⌀ 50 mm, pulverbeschichtet
  • 2 horizontale Stützrohre für gesteckte Knoten
  • Hauptrohre ⌀ 60 mm
  • 2 Flanschaufnahmen am horizontalen Rohr mit jeweils 5 Bohrungen, ⌀ 14 mm, und 5 Bohrungen, ⌀ 20 mm
  • Handflansch, Industrieflansch und Blinddeckel inklusive
  • Integrierte Riggingplatte mit 6 Bohrungen, ⌀ 19 mm, und 3 Fräsungen

Zubehör (Seile, Karabiner, Flansche) nicht im Lieferumfang enthalten.

Kontakt

Sie haben Fragen zu unseren Produkten oder möchten eine Bestellung aufgeben? Schreiben Sie uns gerne an!

Probestellung

Erleben Sie den neuen Trainingskomfort!

Vereinbaren Sie einen Termin für eine Probestellung und nutzen Sie die Gelegenheit, unsere Produkte bei Ihnen vor Ort kennenzulernen und auszuprobieren.

Auf Wunsch stellen wir Ihnen kostenlos unsere Trainingsstation mit Modulen entsprechend Ihren Anforderungen für einen Zeitraum von bis zu zwei Wochen zur Verfügung.

Testen sie die Qualität unserer Produkte und ihre vielfältigen Einsatzmöglichkeiten!

KTS23

Inhaber: Jens Hemjeoltmanns

Sanddornweg 14a

26655 Westerstede

0162 - 915 66 37

info@kts23.de

www.kts23.de

kts23_knotentrainingsstation